Bußgeld vermeiden: schützen Sie Insassen und Ihren Hund

Hundegitter für das Auto – schützt nicht nur Hund und Halter, sondern vermeidet auch teure Bußgelder!

Nicht nur die Fahrzeuginsassen haben sich nach der aktuellen Gesetzeslage anzuschnallen. Auch die im Fahrzeug befindliche Ladung ist nach § 22 StVO so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichmanöver nicht verrutscht oder umfällt. Das Prinzip der Ladungssicherung gilt nicht nur für Gepäck sondern auch für Ihren Hund!

Darum sollten sie Ihren Hund im Kofferraum und nicht auf dem Rücksitz transportieren und den Kofferraum mit einem Hundegitter vom Fahrgastraum abtrennen.

gefällt mir nichtgeht besserganz okgute Infos!danke, hat mir geholfen! (2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...